Vielseitig und schön

Ästhetische Fassaden nachhaltig bekleiden

Vielseitiger könnte ein Unterkonstruktionssystem kaum sein: Ganz gleich ob horizontale oder vertikale Montage, Festpunkt- oder Gleitpunktmontage, die CROSSFIX® Konsole von EJOT für den hinterlüfteten Fassadenbau ist nicht nur praktisch, sondern besteht auch aus 100% Edelstahl. Das bietet große Vorteile bei der Reduzierung des Wärmebrückenzuschlags im System.

 

CROSSFIX® revolutioniert den VHF-Markt

Die neuartige CROSSFIX® Unterkonstruktion kann sowohl für horizontale und vertikale Tragprofile, sowie für Fest- und Gleitpunkte verwendet werden. Das System steigert somit die Flexibilität, erleichtert die Montage, spart kostbare Zeit und senkt die Lagerkosten. Vorteile bietet sie zudem durch den Einsatz von 100% Edelstahl. Edelstahl ist um ein Vielfaches stabiler als Aluminium, so werden mit CROSSFIX® höhere statische Belastbarkeiten ermöglicht. Zudem garantiert eine FEM-Analyse eine optimierte Lasteinteilung. Seismische Prüfungen bestätigen eine dynamische Belastbarkeit der CROSSFIX® Konsole und nicht zuletzt ist sie als nicht brennbar klassifiziert.

 

Zertifiziert vom Passivhaus Institut

Auch unter ökologischen Gesichtspunkten lohnt sich der Einsatz von CROSSFIX®. Das Material Edelstahl erlaubt eine Minimierung des Wärmebrückenzuschlags, denn die Wärmeleitfähigkeit des Werkstoffs ist um das Zehnfache geringer im Vergleich zu Aluminium. Die Energieeffizienz der Konsole ermöglicht eine geringere Dämmstärke und somit eine Steigerung der Nutzfläche aufgrund besserer U-Werte. Bei der Herstellung von Edelstahl kommt es außerdem zu einem gemäßigteren Energieaufwand und einer deutlich geringeren Umweltbelastung als bei der Gewinnung und dem Recycling von Aluminium („Cradle to Grave“-Betrachtung).

 

Prämiertes System

Dass CROSSFIX® durch seine unübertroffene, konstruktive Vielseitigkeit und seine Gestaltungsmöglichkeiten, sowie durch die hervorragenden Eigenschaften in puncto Energieeffizienz genau die aktuellen Anforderungen im hinterlüfteten Fassadenbau trifft, belegt die jüngste Auszeichnung mit zwei Awards. So darf sich das System mit dem DETAIL Product Award und dem German Innovation Award schmücken.

 

Alles aus einer Hand

Mit der Construction Division bietet EJOT für die Bereiche Building Fasteners und ETICS Fasteners professionelle Befestigungslösungen für das Baugewerbe. Dazu zählen professionelle Anwendungen in der Außenhülle von Gebäuden und Verankerungslösungen von technischen Anlagen-Systemen im Gebäudeinneren. Abgerundet wird das Portfolio durch ein breites Angebot an Serviceleistungen. Dazu zählen neben der Vermittlung von Fachwissen rund um die Produktanwendung, telefonischer Beratung, anwendungstechnischer Betreuung vor Ort, Vorbemessungen, Richtpreisangeboten, Bauteiluntersuchungen im EJOT Prüfzentrum ganz besonders auch das umfangreiche Schulungsprogramm für Architekten, Planer und Monteure im Rahmen der EJOT TEC ACADEMY. 

 

Die Vorteile auf einen Blick

  • Ein komplettes System für alle Anwendungen
  • Konsole aus Edelstahl, A4 und A2 Standard, A5 auf Anfrage
  • Maximale Konsolenausladungen von 40 - 400mm garantieren Systemtiefen bis zu einem halben Meter
  • Passivhauszertifiziert
  • Optimierte Lasteinleitung durch FEM-Analyse für höchste statische Belastbarkeit
  • Normgerechte Befestigungsmöglichkeiten auf allen gängigen Untergründen (inkl. Holz- und Stahlunterkonstruktionen)
  • Universell einsetzbar: vertikale und horizontale Montage für Fest- und Gleitpunktausbildung
  • Ökonomisch: Leichte und schnelle Verarbeitung durch maximale Flexibilität
  • Umweltfreundlich und energieeffizient: Minimale Wärmebrückenverluste, deutliche Reduktion des Wärmebrückenzuschlags
  • Kosteneffizient: Einsparungen bei Material- und Lagerkosten
  • Unschlagbare Brandbeständigkeit: Die Schmelztemperatur von Edelstahl liegt bei 1450 °C vs. 660 °C von Aluminium
  • Sicher: Konsole ist als nicht brennbar klassifiziert
  • Dynamische Belastbarkeit: Durch seismische Prüfungen bestätigt