Brauchen Sie viel Platz?

Dann ist der neue Ford Transit eine echte Option

Für Handwerker und UnternehmerInnen ist der Ford Transit seit jeher ein zuverlässiger Begleiter. In unserem Test fuhren wir den Big Mac und waren restlos überzeugt. Eines gleich vorweg: Trotz seiner imposanten Länge, fährt sich der Transit fast wie ein kompakter PKW. Man fühlt sich sofort wohl und hat eine hervorragende Übersicht. Mit seinem Laderaumvolumen von 15,1 Kubikmetern können Gegenstände von mehr als 3 Metern Länge transportieren werden. Hinzu kommt eine Ladekapazität von bis zu 2,1 Tonnen. Damit hat man genügend Nutzlast, um fast alles transportieren zu können. 185 PS in Kombination mit der harmonischen Automatik sorgen für einen kraftvollen Antritt in jeder Situation. Der Verbrauch bleibt für ein Auto dieser Klasse dennoch stets im Rahmen. Im Test waren es unter 10 Liter im Mix bei dynamischer Fahrweise. Für unseren Testwagen mit toller Ausstattung sind rund 40.000 Euro (exkl. NoVA und MWSt.) fällig. Unser Fazit: Nicht umsonst einer der beliebtesten Kastenwägen in Österreich.

 

Fotos: © Gerald Garms