Spritsparmeister

Unterwegs im neuen VW Passat Variant

Während unserem Test haben wir uns manchmal gefragt: Braucht dieses Auto denn überhaupt Treibstoff? Man fährt und fährt und fährt. Der neue Passat Variant mit dem 150 PS starken Diesel und DSG ist ein Kilometerfresser. Auf Strecke begnügt er sich mit 5 Liter und das auch bei flotter Gangart. Hinzu kommt ein sagenhaftes Platzangebot und ein Fahrkomfort auf höchstem Niveau. Das waren und sind auch beim aktuellen Modell echte Vorteile.

 

Optisch wurde die neueste Generation weiter geschärft – gerade das R-Line Paket sieht richtig gut aus. Und auch technisch hat man den Passat auf das nächste Level gehoben. Ein digitales Cockpit erwartet den Fahrer / die Fahrerin, ebenso wie eine Armada an Sicherheitsassistenten.

Und was kostet der Spaß? Die Preise starten beim Variant bei rund 34.000 Euro. Mit einigen Extras klettert man aber schnell hinauf, unser Testwagen in der hochwertigen Ausstattungslinie Ellegance kostete rund 62.000 Euro.

 

Fotos: © Gerald Garms