Eine Weltneuheit auf dem Dach: das PREFA Solardach

Die elegante Art, Strom zu produzieren: mit der Aluminium-Dachplatte in bewährter PREFA Qualität und integrierter Photovoltaikanlage

Das PREFA Solardach ist das erste Dach, das die Kraft der Sonne vollflächig nutzt. Es handelt sich um eine Aluminium-Dachplatte in bewährter PREFA Qualität mit einer integrierten Photovoltaikanlage, die fest mit der Grundplatte aus beschichtetem Aluminium verbunden ist. Das Ergebnis ist ein widerstandsfähiges Aluminiumdach mit zukunftsweisender Technologie in einer homogenen, eleganten Optik. 

 

Leistungsstarke Photovoltaik-Technologie

Somit ist jede einzelne Solardachplatte ein kleines Kraftwerk, die eigenen Strom produziert –umweltfreundlich und nachhaltig. Je nach gewünschter Lösung kann der Strom dann direkt verwendet, gespeichert oder ins Stromnetz eingespeist werden. Die PV-Zellen verfügen über eine hochmoderne Halbzellentechnologie für eine maximal optimierte Leistung. Die eigens entwickelten Anschlussdosen sind direkt im PV-Modul integriert. Ein weiterer Vorteil: Durch die Integration der Photovoltaikelemente in der Dachplatte selbst ist kein zusätzlicher Aufbau bzw. keine Unterkonstruktion auf dem Dach erforderlich, genauso wenig wie eine Dachdurchdringung durch Schrauben, Leitungskanäle oder Ähnliches. 

 

2 in 1: PREFA Solar ist das stärkste Dach und Solarkraft in einem 

Das PREFA Solardach schützt sicher vor Wind und Wetter. Denn das hochwiderstandsfähige, reflexionsarme Solarglas in Kombination mit der PREFA Dachplatte aus Aluminium hält extremen Wetterereignissen stand. Es ist hagel- und bruchfest, sturm- und rostsicher. Die Solardachplatte ist nach IEC 61215:2016 und IEC 61730 geprüft, darüber hinaus gibt PREFA 25 Jahre Leistungsgarantie. 

 

Abgestimmt auf das PREFA Komplettsystem – made in Austria

Die PREFA Solardachplatte ist ein in Österreich entwickeltes und produziertes, zukunftsweisendes Produkt und in zwei verschiedenen Ausführungen erhältlich. Die kleine hat die Maße 700 x 420 mm und bringt eine Leistung von 43 Wp pro Stück. Die große misst 1.400 x 420 mm und bringt eine Leistung von 100 Wp pro Stück. Sogar mit integrierter Technologie wiegen beide nur 12,6 kg/m2 und werden in den P.10 Farben Anthrazit, Schwarz sowie Dunkelgrau angeboten. Das PREFA Solardach fügt sich optimal ins bewährte, abgestimmte Komplettsystem ein. Denn die Solardachplatte zeigt sich zu 100 % kompatibel mit der PREFA Dachplatte R.16 und dem PREFA Dachpaneel FX.12. Genauso passend ist das umfangreiche Zubehör wie Dachentwässerung, Schneeschutz, Dachsicherheit und sämtliche Einfassungen.

 

PREFA bietet fachmännische Unterstützung bei jedem Schritt

Wer sich für ein Solardach von PREFA entscheidet, hat nur einen Ansprechpartner, der sich um alles kümmert – von der Beratung bis zur Abnahme der fertigen Anlage. Eigens von PREFA geschulte Meisterbetriebe montieren das Solarkraftwerk: Der Service beinhaltet die Montage der Solardachplatten, technische Komponenten zur Installation inklusive Wechselrichter sowie die Montage durch den PREFA Elektropartner. Zusätzlich erwartet die Bauherren von Anfang an wertvolle Hilfestellung: sie reicht von der Planung über rechtliche Fragen und Unterstützung beim Förderantrag bis hin zu Garantieleistungen. Somit steht PREFA jederzeit als starker Begleiter unterstützend zur Seite – auch nach vielen Jahren.

 

 

Fotos © PREFA | Croce & Wir