Arbeiten auf dem Flachdach – aber sicher!

LUX-top präsentiert praktische Lösungen für Verarbeiter im Online-Verbundseminar

 

Besser vorbereitet ist besser umgesetzt. Diesen Grundgedanken verfolgt LUX-top mit seinem Online-Seminar „Das Sichere Flachdach“. Zusammen mit seinen Partnern Sita Bauelemente und FDB Guardian präsentieren die Experten für Absturzsicherungen aus dem luxemburgischen Beyren hilfreiche Tipps sowie Praxislösungen zum ordnungsgemäßen und effizienten Arbeiten auf dem Gebäude – und das kostenfrei und auf Distanz.

 

Das Flachdach ist eines der empfindlichsten Teile des Gebäudes. Als solches muss es regelmäßig gewartet werden und unterliegt speziellen Anforderungen. Dessen sind sich die Spezialisten von LUX-top bewusst und schließen sich deshalb mit Sita Bauelemente und FDB Guardian zusammen, um Verarbeiter bestmöglich auf die Arbeiten auf dem Flachdach vorzubereiten. Das Online-Seminar „Das Sichere Flachdach“ geht daher speziell auf die Begebenheiten dieses Gebäudeteils ein und präsentiert praxisorientierte Lösungen für die Dachentwässerung, die Fixierung der Dachbahn und die Absturzsicherung für spätere Wartungen.

 

Geballtes Wissen in drei Vorträgen

In dem eineinhalbstündigen Seminar geben die Referenten der drei Unternehmen Einblicke in ihre Expertise und bereiten die Verarbeiter auf die Arbeiten auf und an Flachdächern vor. So lernen die Teilnehmer im Vortrag von Sita, dem Spezialisten mit über 40 Jahren Erfahrung in der Entwässerung und Lüftung flacher Dächer, wie Haupt- und Notentwässerung zusammen bei Starkregen funktionieren müssen. Außerdem werden die Vorteile einer leistungsstarken Druckströmung mit kleinen Nennweiten und wenigen Fallleitungen bei größeren Hallendächern thematisiert. FDB Guardian, der Experte für die Befestigung von Dachbahnen auf Flachdächern, erläutert anschließend wie Kunststoffdachbahnen mit Induktion effizienter und fachgerecht an aufgehenden Bauteilen zwischenfixiert werden können. Zum Abschluss erläutert LUX-top mit seinem tiefgehenden Know-how, welche Absturzsicherungen für später anfallende Arbeiten, wie z. B. Wartung und Instandhaltung, Sicherheit bieten.

 

Das Seminar findet am 13.04 und 27.04.2021 von 14.30 bis 16 Uhr statt.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es unter folgendem Link:

https://www.lux-top-absturzsicherungen.de/service/online-seminare/

 

 

Fotos © ST Quadrat Fall Protection