Der neue PREFA Konfigurator für Dach & Fassade

Praktisches Online-Tool liefert mit wenigen Klicks Inspiration fürs Einfamilienhaus im PREFA-Look

Ob zur Inspiration, zur Präsentation oder um die eigenen Designertalente zu testen, der neue PREFA Online-Konfigurator bietet viele Möglichkeiten. Mit wenigen Klicks lassen sich verschiedene Beispielhäuser mit den vielfältigen PREFA-Produkten in unterschiedlichen Farben und Ausführungen konfigurieren und darstellen.

 

Zur Inspiration für Bauherren, zur Präsentation für Planer und Verarbeiter

Das eigene Haus zu planen, ist keine leichte Aufgabe, da zahlreiche Entscheidungen getroffen werden müssen. Bei den Baumaterialien bieten sich oft nur kleine Produktmuster – wie das Ganze auf großen Flächen aussieht, ist nur schwer vorstellbar. Mit dem neuen PREFA Online-Konfigurator wird die Planung nun einfacher, denn auf spielerische Art und Weise macht die Gestaltung noch mehr Spaß. So lassen sich auf ganzen Dach- und Fassadenflächen verschiedene Kombinationen grafisch ausprobieren und gleichzeitig verschiedene Farben und Materialien miteinander vergleichen. Das erleichtert nicht nur die Entscheidung, sondern bringt auch ganz neue Ideen mit sich. Auch für Spengler und Dachdecker sowie Architekten und Planer ist das praktische Tool ideal, um den zukünftigen Hausbesitzern bei all den Gestaltungsmöglichkeiten einen Überblick zu verschaffen. Die fertigen Designs können dann als PDF-Datei oder Online-Link mit Kunden und Partnern geteilt werden, das Tool ist natürlich auch mobil nutzbar.

 

Rund 9.400 einzelne Bildvarianten möglich

Der PREFA Online-Konfigurator bietet eine ganze Reihe an praktischen Darstellungsoptionen. Zunächst kann der gewünschte Haustyp in verschiedenen klassischen oder modernen Architekturstilen gewählt werden. Dann lässt sich das Haus nach Lust und Laune mit den unterschiedlichen Produkten aus den Kategorien Dach, Dachentwässerung und Fassade in zahlreichen Farben und Ausführungen gestalten. In der österreichischen Konfigurator-Version kann sogar die neue, nachhaltige PREFA-Solardachplatte integriert werden. Die Aluminiumelemente lassen sich dabei natürlich auch mit Holz- oder herkömmlichen Putzfassaden kombinieren. Dann noch farblich passende Fenster und Türen wählen und schon ist das individuelle Hausdesign bereit für die Detailplanung.

 

Für eine noch authentischere Darstellung lassen sich zudem unterschiedliche Landschaften wählen und zwischen zwei unterschiedlichen Tageszeiten wechseln, was besonders bei den Oberflächendesigns der PREFA Siding.X und PREFA FX.12 interessant ist. Ist das Werk vollbracht, kann die Konfiguration als PDF-Dokument mit allen relevanten Informationen heruntergeladen werden – zum Ausdrucken, Herzeigen, Besprechen und Beauftragen. Am besten gleich ausprobieren unter www.prefa.com/konfigurator

 

Fotos © PREFA