Helm PROTECTOR und Auffanggurt BIA von Rothoblaas:

Die perfekte Kombination für die Absturzsicherung

Kontinuierliche technische Erneuerung ist seit jeher einer der Eckpfeiler von Rothoblaas. Die Prüfung und Vermarktung von Produkten der Linie für die ABSTURZSICHERUNG in Bezug auf persönliche und kollektive Schutzausrüstungen nimmt einen besonderen Stellenwert ein und bringt so immer zuverlässigere Artikel hervor. 

 

HELM PROTECTOR: Die Evolution von Schutz 

Die Verwendung von Helmen ist unerlässlich, um die Sicherheit der Arbeiter bei der Ausübung von Höhenarbeiten und allgemein bei der Arbeit zu gewährleisten. In den meisten Arbeitsbereichen ist die Verwendung von Helmen obligatorisch. Gerade wegen seiner Bedeutung und langen Nutzungsdauer muss ein Helm Eigenschaften wie Festigkeit, Haltbarkeit und Komfort aufweisen. 

 

Die Helme PROTECTOR bieten individuellen Schutz für Bauwesen, Industrie und Höhenarbeiten. Sie sind aus ABS, leicht, widerstandsfähig und dank des Innenfutters und des effektiven Belüftungssystems angenehm zu tragen. 

 

Die Helme PROTECTOR sind mit einer Innenpolsterung und 6-Punkt-Struktur ausgestattet und ermöglichen die Montage des Visiers direkt in der Helmschale, außerdem verfügen sie über Haken zum Anbringen der Frontleuchte. Mit dem entsprechenden Adapter können auch Gehörschutzkapseln angebracht werden. Der Kinnriemen mit Schutz vor Erstickungsgefahr hat einen mechanischen Entriegelungsmechanismus, für dessen Öffnung eine Kraft von 15 dN bis 25 dN ausreicht; die gesamte Einheit ist konform mit der Norm EN 397. 

 

Eine weitere Besonderheit, die für Unternehmer und Einkaufspersonal einer Branche eine gleichermaßen wichtige Rolle spielt, ist die Einheitsgröße von 52-63 cm Umfang, die mit dem entsprechenden Einstellrad angepasst werden kann: Das Stellradsystem ermöglicht selbst mit Handschuhen jederzeit eine einfache und effiziente Regelung.  

 

Auf Anfrage sind die Helme auch in anderen Farben erhältlich (gelb, gut sichtbares Gelb, schwarz, schwarz gummiert, orange und rot).

 

BIA: Professioneller Auffanggurt

Ein qualitativ hochwertiger Auffanggurt muss einfach anzulegen und bei der Arbeit bequem zu tragen sein. Er sollte leicht, aber robust sein, und vor allen Dingen müssen sich die Anschlagpunkte an den korrekten Stellen befinden. Um dem Anwender die Arbeit in sicherer Umgebung zu ermöglichen, verfügen die Auffanggurte gewöhnlich über einen oder mehrere Befestigungspunkte.

 

BIA ist ein professioneller Auffanggurt für den Fallschutz: Ergonomisch, einfach und extrem schnell anzulegen. Er zeichnet sich durch einen Schnellverschluss aus, der seine Passform verbessert und dank der verwendeten Materialien sehr leicht und widerstandsfähig ist. Die Klickverschlüsse auf dem Brustgurt und den Oberaschenkelgurten gewährleisten effektiven und sofortigen Sitz. Dies gilt auch für die hintere Polsterung, die zudem die Atmungsaktivität erhöht. Das Gurtband aus HT-Polyester garantiert hohe Zugfestigkeit. Der moderne Befestigungspunkt besteht aus zwei großen fluoreszierenden gelben Ösen, durch die er leicht zu erkennen ist. Der nach oben versetzte Befestigungspunkt am Rücken verbessert die Passform, und die Werkzeugschlaufen aus Textilband sorgen für große Leichtigkeit. 

 

Für weitere Informationen: oesterreich(at)rothoblaas.com