Barrierefreier Rundumschutz

Sifatec-Industriekonsole für Dachsanierung der BG BAU

In Vorbereitung einer umfassenden Dachsanierung am Gebäude ihrer Hauptverwaltung in München vertraute die BG BAU auf individuelle Absturzsicherungen der Firma Sifatec. Durch die Anbringung des Seitenschutzes gewährleisteten die Sifatec-Mitarbeiter sicheres sowie barrierefreies Arbeiten auf der Dachfläche.

 

Im Januar 2020 fiel der Startschuss für die grundlegende Sanierung der circa 620 Quadratmeter großen Dachfläche. Zunächst mussten dazu die Antennenanlagen inklusive der Stahltragkonstruktionen vollständig demontiert werden. Die Leistungsbeschreibung sah unter anderem den vollständigen Rückbau des Dachaufbaus bis zur Rohdecke vor, um im Anschluss einen Neuaufbau mit Gefälledämmung sowie eine zweilagige Bitumenabdichtung herzustellen. Mit der Umsetzung dieser Maßnahmen wurde die Bedachungen Herdt GmbH, Traunreut, beauftragt. Zuvor bedurfte es allerdings einer zuverlässigen und auf das Objekt zugeschnittenen Absturzsicherung. Diese bietet das Seitenschutz-System von Sifatec. Es überzeugt durch seine wirtschaftliche, schnelle sowie einfache Handhabung und erlaubt barrierefreies Arbeiten dank der Fixierung direkt am Dachrand. Die Absturzsicherung ist als Arbeitsgerüst bis 40 Meter über Gelände und als Seitenschutz bis weit mehr als 100 Meter über Gelände zugelassen.

 

Kompetente Durchführung

Entlang der Dachränder montierte Sifatec rund 160 Meter der bewährten Industriekonsole. Dieser Seitenschutz wurde zusätzlich mit engmaschigen Netzen versehen, um das Herabfallen von Gegenständen zu verhindern. Darüber hinaus verantwortete Sifatec den Aufbau eines Treppenturms, der den sicheren Zugang von einer niedrigeren auf die höher gelegene Dachfläche ermöglichte.

 

Sowohl die Produkte als auch die erbrachten Dienstleistungen überzeugten den Auftraggeber und die Verarbeiter gleichermaßen, beide bewerteten die Zusammenarbeit als kompetent und kundenorientiert. Dank des Seitenschutzes war für die Verarbeiter zu jeder Zeit sicheres und ungehindertes Arbeiten in großer Höhe gewährleistet.

 

Fotos: © BG BAU - Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft