Ohnsorg Söhne AG

Alles unter einem Hut

 

Kaminbesitzer kennen das Problem: Jeder noch so gemütliche Abend am knisternden Feuer kann schnell in Verdruss und Ärger umschlagen, wenn starker Wind oder heftiger Regen zu Rauchrückstau und damit unangenehmen Gerüchen im Wohnzimmer führt.

 

Diese Schwierigkeiten früh erkannt hat die Ohnsorg Söhne AG. Schon in den 1970er Jahren brachte die innovative Bauspenglerei mit dem Drehkaminhut "John" den ersten Rauchzugregler auf den Markt. Der grosse Erfolg dieser Eigenentwicklung spornte das 1929 ursprünglich als Dachdeckerei gegründete Unternehmen an, sich fortan voll und ganz auf die Fabrikation hochwertiger Kaminaufsätze und Dachentlüftungen aus Metall zu spezialisieren. 

 

Im Bereich Rauchabzug sorgt heute der "ECO-Lamellhut®", die neue Generation von Ohnsorg-Kaminaufsätzen, für konstante Druckverhältnisse im und über dem Kamin – und damit für Energieersparnis im Holz- und Heizölverbrauch.

 

Auch in ihrem zweiten Kerngeschäft, der Ventilationsregelung für Klima- und Lüftungsrohre, leistet 
die Zuger Firma regelmässig Pionierarbeit: Dort hat sich unter anderen der "ANTARES-Lüfter®" bewährt, der dank seiner kompakten Bauweise störunanfällig ist und keine lästigen Windgeräusche erzeugt. Seine attraktive Stromlinienform generiert zudem geringen Luftwiderstand und garantiert somit eine starke Abluftleistung. 

 

"Wir legen bei unseren Produkten grossen Wert auf Qualität, Langlebigkeit und Energieersparnis", sagt Adrian Ohnsorg, der heutige Inhaber und Geschäftsführer in dritter Generation. So stehen denn auch sämtliche, ausnahmslos an der Produktionsstätte in der Zentralschweiz angefertigten Artikel unter Marken- und Designschutz, werden im Flugzeugwerk Emmen getestet und sind zum grössten Teil TÜV-geprüft. Auch für die vor allem im Ventilationssektor häufig auftretenden Spezialwünsche findet man in Steinhausen mit Erfahrung und viel Know-how kompetente und kreative Lösungen. 
Und, ein nicht zu vernachlässigender Vorzug, gerade für den Fachhandwerker: "Man kann all unsere Fabrikate, also auch die Sonderanfertigungen, schnell, problemlos und ohne Zusatzwerkzeug montieren", so Ohnsorg. Und weiter: "Danach sind sie absolut wartungsfrei."

 

Doch der Familienbetrieb mit mittlerweile 35 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern will auch in Zukunft nicht stehen bleiben: Um den gestiegenen Bedürfnissen der Branche gerecht zu werden, verrichtet 
an der Knonauerstrasse seit kurzem eine topmoderne Laserschneidanlage ihre Dienste: Die «By Sprint Fiber» ermöglicht primär natürlich eine schnellere und präzisere Produktion und, in der Folge, eine höhere Lieferbereitschaft. Maschinen dieses Kalibers erlauben aber auch Schneidarbeiten für Industriezweige, die weit über den Kamin- und Lüftungsbereich hinausgehen, wie Maschinenbau, Elektronik oder Möbelbau.

 

Ohnsorg Söhne AG


Knonauerstrasse 5, Postfach 332

6312 Steinhausen

Schweiz

Tel: +41 41 747 0022

Fax: +41 41 747 0028

E-Mail: info(at)ecohut.at


www.ecohut.at