Bestseller Hybrid-SUV

Der neue Toyota RAV4 begeistert mit viel Platz und Komfort

Der Toyota RAV4 ist in seiner aktuellen Generation nicht nur optisch gereift, auch das Cockpit und das Platzangebot überzeugen. Uns gefällt diese selbstbewusste Erscheinung. Sowohl die Front- wie auch die Heckpartie haben einen eigenständigen Charakter.

 

Im Innenraum begeistert der RAV4 nicht nur mit seiner guten Qualität, auch die Bedienung ist recht intuitiv. Helferlein gibt es besonders in der höchsten Ausstattungslinie VIP jede Menge. Ob Sitzheizung oder -kühlung, Leder oder Navi. Alles ist an Bord. Hinzu kommen die wirklich tollen Platzverhältnisse. Selbst in Reihe zwei sitzt man fürstlich.

 

Für Vortrieb sorgt in unserem RAV4 Hybrid ein knapp 2,5 Liter Benziner, der es in Kombination mit dem Elektromotor auf eine Systemleistung von 222 PS bringt. Das sorgt für ausreichend Kraft in jeder Lebenslage. Dennoch bleibt der Verbrauch bei realistischen 6 Litern im Schnitt. Für ein Auto dieser Klasse durchaus beachtlich. 

Bleibt die Frage nach dem Preis: Den Toyota RAV4 Hybrid gibt es ab knapp 37.000 Euro. Das Topmodell VIP mit Allrad (E-Four) steht für gut 50.000 Euro in der Einfahrt.

 

Fotos: © Gerald Garms